Events

Festvortrag

Festvortrag zur Eröffnung der Kultur- & Umweltwochen 2019

Festredner: Tim Eisenlohr
Musik: Chili-Pickers-Jazzband

Im November 1987 druckte der damals 14-jährige Tim Eisenlohr mit anderen DDR-Oppositionellen „staatsfeindliche“ Schriften im Keller der Zionskirche und wurde von der Stasi verhaftet.
Heute ist er Mitgründer einer internationalen Flüchtlingshilfsorganisation und im Auftrag von Demokratie und Bürgerrechten in Schulen unterwegs.
Im Kontext zu seiner persönlichen Geschichte beleuchtet er Fragen zur jüngeren europäischen Vergangenheit.