Events

Blaue Stunde

Christa Krings singt Greta Keller

„Wenn die Sonne hinter den Dächern versinkt“ entsteht ein Moment voller Magie. Er lässt den „Blue Moon“ erstrahlen und lockt mit Verheißungen wie „Plaisir d’Amour“. In ihrer Hommage an Greta Keller erzählt
Christa Krings von Sehnsucht, Liebe und Melancholie. Ihre Stimme ist dabei zu ebenso feinen Nuancen zwischen Leidenschaft und Ironie fähig wie die ihres Vorbilds, jener schillernden Wiener Künstlerin, an der sich auch
Marlene Dietrich orientierte.
Begleitet wird Christa Krings am Flügel von Prof. Matthias Stötzel (St. Pauli Theater Hamburg).

Christa Krings: Gesang, Schauspiel und Tanz
Prof. Mathias Stötzel: Klavier
Infos auch unter www.christakrings.de