Amtsrichterhaus Schwarzenbek

Schwarzenbek singt

By in Aktuell 0

Schwarzenbek singt

Chorfest und Sing Along im Park des Amtsrichterhauses

1. September 2019 11 – 17 Uhr

Ein schattiger Platz unter Parkbäumen, Chormusik und entspannte Menschen, die der Musik lauschen – was könnte im Sommer schöner sein? Wenn Sie Gartenkonzerte lieben, laden wir Sie am 1. September in den Park des Amtsrichterhauses ein.

In der Zeit von 11 bis 17 Uhr treten dort insgesamt neun Chöre auf – alle aus der Region und jeder Chor mit seinem eigenen Repertoire: Von Gospels über Shanties bis hin zu Pop-Songs ist alles dabei.

Mittags gibt es ein Sing Along. Unter dem Motto „Ganz Schwarzenbek singt“ möchten wir viele Bürgerinnen und Bürger ansprechen und begeistern. Werden Sie selbst zu einem Teil des Festes, singen Sie mit uns und nutzen Sie die Chance, ein privates Wohnzimmerkonzert mit einem der Chöre zu gewinnen.

Selbstverständlich haben wir auch Deftiges und Süßes für Sie vorbereitet, sodass Sie einen rundum schönen Spätsommertag im Garten des Amtsrichterhauses genießen können.

Der Eintritt zur Veranstaltung ist frei.

Bevor wir Ihnen das Programm vorstellen, haben wir noch einen wichtigen organisatorischen Hinweis für Sie: Am Amtsrichterhaus gibt kaum Parkraum. Wir empfehlen Ihnen daher, die kostenlosen Parkplätze an der Compestraße zu nutzen. Sie sind nur vier Fußminuten vom Amtsrichterhaus entfernt.

Und das erwartet Sie:

11 Uhr Begrüßung
Ute Borchers-Seelig, Bürgermeisterin der Stadt Schwarzenbek und Schirmherrin der Veranstaltung

 

 

 

11.15 Uhr: 40 Jahre SingSangSong – Ehrung des Chores mit anschließendem Auftritt
Der reine Frauenchor singt englisch- und deutschsprachige Popsongs und Schlager unter der Leitung von Dimitri Teplikov

 

 

 

12 Uhr: Die Schaalseejungs
nehmen die Zuhörerinnen und Zuhörer mit auf große Fahrt. Chorleiter ist Hermann Cechini

 

 

 

12.30 Uhr: funandklang
Unter der Leitung von Birgit Nolte singt der Chor aus Dassendorf Popsongs, Gospels, Rockballaden und mehr

 

 

 

13 Uhr: Musik vom Louisenhof

 

 

 

 

Mit der Trommelgruppe und der Rockband Black Backs

Anschließend laden die Louisen-Singers und Nikolai Rosenberg alle Besucherinnen und Besucher zu einer Mitsing-Aktion ein: Schwarzenbek singt!

 

 

 

14 Uhr: Sing and Pray aus Lütau und der Büchener Gospelchor singen gemeinsam Gospels unter dem Chorleiter Frederik Stockfleth

 

 

 

 

 

14.30 Uhr: CHORIOS
ist ein an Jahren und Stimmen junger Chor, der sich auf keine Stilrichtung festlegt ist. Unter der Leitung von Birgit Nolte singt der Chor was ihm Freude bereitet und nicht ganz anspruchslos ist

 

 

 

15 Uhr: Auftritt der Swattenbeeker Danzlüüd

 

 

 

 

15.30 Uhr: VocaLala

 

 

 

 

16 Uhr: Chor der neuapostolischen Kirchengemeinde
Chorleiterin ist Susann Meiritz

 

 

 

 

16.30 Uhr: Schwarzenbeker Liedertafel
Unter der Leitung von Markus Götze singt der gemischte Chor 4 bis 5 stimmig und hat ein breites Repertoire. Dazu gehören Volkslieder und Klassik genauso wie Musical und Operette oder Schlager und Popsongs.

Post navigation

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.