Amtsrichterhaus Schwarzenbek

Author: Nikolai Rosenberg

By in Pressemeldungen Kommentare deaktiviert für Lyrik und Musik

Lyrik und Musik

… mit weihnachtlichem Ausklang

Zeit: 26. November 2016, 19:30 Uhr
Tickets: Normalpreis: € 15,00 Ermäßigt: € 10,00 Bis 25 Jahre: € 5,00
Standort: Amtsrichterhaus Schwarzenbek (Körnerplatz 10, 21493 Schwarzenbek)
Veranstalter: Louisenhof gGmbH

Ein vorweihnachtlicher Abend mit poetischen Texten und Lyrik von Rainer Maria Rilke.

Gedichte und Prosa: Heidi Menßen
Musikalische Interpretationen: Nikolai Rosenberg

In unserer heutigen schnelllebigen Zeit scheint immer weniger Raum für Gefühle zu sein. „Rilke bewegt Gedanken und Herzen“. Lassen Sie sich faszinieren von der Gedankenwelt und der Aktualität seiner Verse und den einfühlsamen musikalischen Interpretationen.

Mit Liedern und Gedichten zur Vorweihnachtszeit möchten wir gemeinsam mit Ihnen den Abend ausklingen lassen.

Pressefoto

By in Pressemeldungen Kommentare deaktiviert für Ein Mann gibt Auskunft

Ein Mann gibt Auskunft

Johannes Kirchberg singt Erich Kästner – eine Hommage

Zeit: 11. November, 19.30 Uhr
Tickets: Normalpreis: € 15,00 Ermäßigt: € 10,00 Bis 25 Jahre: € 5,00
Standort: Amtsrichterhaus Schwarzenbek (Körnerplatz 10, 21493 Schwarzenbek)
Veranstalter: Louisenhof gGmbH

In seiner Hommage „Ein Mann gibt Auskunft“ macht Johannes Kirchberg eine tiefe Verbeugung vor dem Dichter Erich Kästner und präsentiert eigene Vertonungen von dessen zeit- und gesellschaftskritischer Lyrik. Er findet biografische Bezüge, die Gründe sind für so bekannte Gedichte wie „Sachliche Romanze“ oder „Monolog in der Badewanne“.

Mit großer schauspielerischer Überzeugungskraft schlüpft Kirchberg in die Rolle Erich Kästners und lässt die Zeit zwischen den Kriegen lebendig werden.

Infos auch unter www.johannes-kirchberg.de

Pressefoto 1 | Pressefoto 2 (Fotos: Gesine Born)

By in Pressemeldungen Kommentare deaktiviert für F.A.K.T. 2016

F.A.K.T. 2016

Bilder der ambulanten Krebstherapie Schwarzenbek / Geesthacht

Zeit: 10.11. – 13.11.2016 jeweils von 14 bis 18 Uhr
Tickets: Eintritt frei
Standort: Amtsrichterhaus Schwarzenbek (Körnerplatz 10, 21493 Schwarzenbek)
Veranstalter: Stadt Schwarzenbek

Auch im Jahr 2016 findet die jährliche Vernissage von F.A.K.T. bei uns im Amtsrichterhaus statt.
F.A.K.T. ist: Gemeinnütziger Verein zur Förderung ambulanter Krebstherapie im Kreis Herzogtum Lauenburg.
Die ausgestellten Bilder sind Ergebnisse der Malgruppen Schwarzenbek und Geesthacht unter der Leitung von R. Kraemer und Frau C. Schröder.

Vernissage und Anwesenheit der Künstler: Samstag und Sonntag von 15-18 Uhr
Die Ausstellung ist täglich von 14 – 18 Uhr geöffnet

By in Pressemeldungen Kommentare deaktiviert für 725 Jahre Schwarzenbek, Teil 2

725 Jahre Schwarzenbek, Teil 2

Das Ortsbild im Wandel II
Referentin: Stadtarchivarin Dr. Anke Mührenberg

Zeit: 29. September, 19.00 Uhr
Tickets: Eintritt frei
Standort: Amtsrichterhaus Schwarzenbek (Körnerplatz 10, 21493 Schwarzenbek)
Veranstalter: Stadt Schwarzenbek

Nach dem ersten Teil im Mai wird sich Stadtarchivarin Dr. Anke Mührenberg im zweiten Teil ihres Vortrages mit den Veränderungen im Ortsbild Schwarzenbeks nach dem Zweiten Weltkrieg beschäftigen und dies mit zahlreichen Fotos und Plänen aus dem Schwarzenbeker Stadtarchiv veranschaulichen. Schwerpunkt werden dabei natürlich die Neubaugebiete der unmittelbaren Nachkriegszeit, aber auch die Veränderungen im Bereich des ehemaligen Vorwerks sein.

Weitere Infos auch unter www.schwarzenbek.de

Pressefoto

By in Pressemeldungen Kommentare deaktiviert für Lesung mit Musik: WAT‘ TO’N HÖREN UN TO’N HÖGEN

Lesung mit Musik: WAT‘ TO’N HÖREN UN TO’N HÖGEN

Ein unterhaltsamer Nachmittag mit plattdüütsche Geschichten un Riemels

Zeit: 24. September, 16:00 Uhr
Tickets: Normalpreis: € 8,00, Ermäßigt: € 4,00
Standort: Amtsrichterhaus Schwarzenbek (Körnerplatz 10, 21493 Schwarzenbek)
Veranstalter: Louisenhof gGmbH

Geschichten, Riemels un Musik vun de Natur, wo dat so geiht mit Mannslüüd un Froonslüüd, vun de hellen und de dunklen doog in´t Leven.
Leest vun Heidi Menßen – Musik warrt spelt von Ocke Carstens.

Plattdeutscher Nachmittag mit Heidi Menßen, bekannt als Schauspielerin und Regisseurin der Hans-Sachs-Bühne und als Mitglied des Seniorenkabaretts „Reinbeker Füchse“. Musikalisch begleitet von Ocke Carstens.

Lesung: Heidi Menßen
Musik: Ocke Carstens

Pressefoto 1, Pressefoto 2

By in Pressemeldungen Kommentare deaktiviert für Konzert: LA NOCHE LATINA

Konzert: LA NOCHE LATINA

Guitarra a Dos & ARTIS GitarrenDuo

Zeit: 10. September, 19.30 Uhr
Tickets: Normalpreis: € 15,00, Ermäßigt: € 10,00, Bis 25 Jahre: € 5,00
Standort: Amtsrichterhaus Schwarzenbek (Körnerplatz 10, 21493 Schwarzenbek)
Veranstalter: Stadt Schwarzenbek

Die beiden Duos aus Frankfurt und Hamburg breiten für den Hörer einen facettenreichen musikalischen Teppich aus. So begeistert Guitarra a Dos mit lateinamerikanischen Komponisten und präsentiert Ursprüngliches aus dem Reich der Anden, sowie Zeitnahes von chilenischen Liedermachern. Das ARTIS GitarrenDuo zieht mit feurigen Werken von Joaquín Rodrigo und Manuel de Falla die Zuhörer in seinen Bann und lässt dabei immer wieder die arabischen Einflüsse in der spanischen Musik aufblitzen.

Genießen Sie, passend zur Musik, kulinarische Kleinfeuerwerke und rassige Traubentropfen…

Pressefoto | Diesen Text als rtf-Datei herunterladen

By in Pressemeldungen Kommentare deaktiviert für Irene Netzebandt gibt Zeichen

Irene Netzebandt gibt Zeichen

Ausstellung „Retrospektive“

Zeit: 25. August – 9. Oktober, jeweils von 14 bis 18 Uhr
Tickets: Eintritt frei
Standort: Amtsrichterhaus Schwarzenbek (Körnerplatz 10, 21493 Schwarzenbek)
Veranstalter: Amtsrichterhaus Schwarzenbek

Irene Netzebandt zeigt Landschaften in Linoldruck und Zeichen verschiedener Kulturen von geätzten Linolplatten. Außerdem plastische Kollagen aus Fundstücken, in welchen ihre kompositorische Kraft zur Geltung kommt.
Die Künstlerin lebt und arbeitet in Geesthacht und in Dänemark.

Vernissage am So., 28.08. um 11:30 Uhr

Pressefoto | Pressemeldung als rtf-Datei herunterladen

By in Pressemeldungen 0

Diner en blanc

Am 15. Juli 2016 ab 18 Uhr

Wir lassen den französischen Nationalfeiertag im Park des Amtsrichterhauses nachklingen, denn: Was Paris kann, kann Schwarzenbek schon lange….
1988 nahm es seinen Anfang in Frankreich und ist schon lange auch bei uns angekommen: Das Dîner en blanc – ein gemeinsames Picknick, in weiß gekleidet und an weißen Tischen, jedoch kein bisschen borniert, sondern offen für alle. Lebensfreude, Freundschaft, Zusammenleben, das sind die einzigen Devisen, die beim Dîner en blanc zählen.

Getränke werden vor Ort verkauft. Speisen werden von den Gästen mitgebracht.
Um Anmeldung wird aus Platzgründen gebeten unter 04151 – 89 80 12 (Iris Müller, Verwaltung und Öffentlichkeitsarbeit) oder per Mail an mail@amtsrichterhaus.de

Eine gemeinsame Veranstaltung der Gut Lanken gGmbH und dem Komitee Jumelage Schwarzenbek.

Pressefoto